Band Festzelt Weltcup 2018

27.11.2017

Die Band Himmerltaler
beim Weltcup in Willingen
© www.himmeltaler.de

Die HIMMELTALER rocken vom 2. bis 4. Februar 2018 den Weltcup in Willingen

„Fröhlich-fetzig-bayrische Weltcup-Tage“ warten auf die vielen Besucher des FIS Skisprung Weltcups vom 2. bis 4. Februar 2018 an der Willinger Mühlenkopfschanze. Mit den Himmeltalern kommen dabei altbekannte Gesichter an die größte Großschanze der Welt zurück, denn die Live-Band hat in der Vergangenheit die Fans im großen Festzelt am Mühlenkopf schon mehrfach verzückt. Dass, was die Band-Mitglieder präsentieren, ist musikalisch „absolute Weltklasse“, wie es ein Edel-Fan auf den Punkt bringt. Und damit passt der Auftritt an allen drei Weltcuptagen ganz großartig und mega zu den sportlichen Leistungen der besten „Adler“ der Welt. Weltklasse-Sport, Weltklasse-Party und Weltklasse-Stimmung – alles an einem Ort im waldeckischen Upland. Die Himmeltaler sind ebenso international wie die Willinger Wintersportveranstaltung selbst, gab es in der Band-Historie schon beachtliche Gastspiele in fernen Regionen. So beispielsweise beim zweitgrößten Oktober-Fest der Welt in Brasilien, in den USA und in Kanada. Auch bei verschiedenen Ski-Open-Airs wie in Obertauern und Saalbach waren die Himmeltaler nicht nur am Start, sondern ganz weit vorn. Von den höchsten Gipfeln Österreichs direkt zum Kult-Weltcup ins Sauerland. In Willingen freuen sich Anfang Februar viele Party-Fans auf den Live-Act der Himmeltaler. Die exzellente Stimmungsband, die die vielen Mitglieder des Ski-Clubs Willingen auch schon mehrfach beim heimischen Schützenfest voll überzeugte, passt erstklassig zu Willingen.

Ultimative Live-Power ist für die Band der Schlüssel zum Erfolg. Was das Erfolgsrezept ist? „Leute, wir schmeißen einfach die besten Stimmungs- und Partyhits in einen Topf, rühren kräftig um und servieren euch ein teuflisches Live-Programm“, so die Musik-Philosophie der Himmeltaler. Die vielen Fans der schlagfertigen Truppe bestätigen das: „Die Himmeltaler sind einzigartig!“. In Lederhose und Dirndl rocken die „Himmeltaler Stimmungskanonen“ jede Veranstaltung mit ihrem umfangreichen Repertoire. Beeindruckend stellt die Band unter Beweis, dass Rock-Musik und Volksmusik kein Widerspruch sind. Ganz im Gegenteil: Sie ergänzen sich prima. Die Himmeltaler arbeiten mit einem völlig neuen Showkonzept in der Cover- und Partymusikszene. Die eingefleischte Party-Band versteht sich als professionelle und authentische Showanimation und Showmoderation. Ebenso außergewöhnlich ist die Bühnenshow der Musiker, die unterstützt wird durch eine Sound- und Lichttechnik der Extraklasse. Highlights sind die großartigen Videosequenzen und die zahlreichen Kostümierungen auf den Brettern, die für die Himmeltaler die Welt bedeuten.  Beim Weltcup-Skispringen in Willingen werden die Himmeltaler viele neue begeisterte Skisprung-Anhänger für ihre große Fan-Gemeinde hinzu gewinnen, wenn sie den Slogan „Weltcup trifft Oktoberfest“ mit Leben füllen. Himmeltaler Zeit, so lautet einer der Songs der Erfolgsband. Das Festzelt an der Mühlenkopfschanze wird vom 2. bis 4. Februar 2018 auf magische Art und Weise auch zum „Himmeltaler Zelt“ werden. „A teuflisch, bayrisch guate Partyband“ steht in den Startlöchern beim FIS Skisprung Weltcup, um den Mühlenkopf zu rocken: Von Abba bis Status Quo, von der Spider Murphy Gang bis zu AC/DC. Es gibt nur LIVE, denn anders können die Himmeltaler gar nicht. Weitere Infos: http://www.himmeltaler.de/

Dieter Schütz - Weltcup-Pressechef


Top News

Richard Freitag & Andi Wellinger 

© www.berkutschi.com 

10.12.2017
Richard Freitag vor Andreas Wellinger
Deutscher Doppelsieg in Titisee-Neustadt
Stephan Leyhe vom SCW auf Rang 16

Nächste Veranstaltung

02.02.2018

Mühlenkopfschanze sieht vor Olympia zwei Einzel-Weltcups

Weltcup Informationen

Weltcup 2018

Zur Informationsseite

 

News

09.12.2017
Norwegen in Titisee-Neustadt im Team vorn
DSV-Quartett hinter...
08.12.2017

Mixed-Staffel mit Nadine Horchler auf Platz drei

Quali abgesagt –...

07.12.2017

Viele Leyhe-Fans in Titisee-Neustadt dabei
Für Paul Winter wird...

Newsletter

Wählen Sie die Newsletter, die Sie abonnieren oder abbestellen wollen.

Wetter

 

mehr Wetterdaten und Vorhersagen