FIS Skisprung Weltcup Willingen 2019

15.05.2018

Mühlenkopfschanze Willingen
© SCW

FIS Skisprung Weltcup vom 15.-17. Februar 2019 in Willingen
FIS-Sprunglaufkomitee bestätigt in Costa Navarino/GRE den Willinger Weltcup Termin

Der Kult-Weltcup 2019 auf der Willinger Mühlenkopfschanze findet vom 15. bis 17. Februar als Generalprobe vor den Nordischen Ski-Weltmeisterschaften im Tiroler Seefeld (19. Februar bis 3. März) statt. Dabei kommt es im waldeckischen Upland zur Wiederholung des im Vorjahr bewährten Wettkampf-Modus „Willingen Five“. Neben den üblichen Weltcup-Punkten und Prämien winken dem Gesamtsieger aller fünf Durchgänge von der Quali zum Auftakt am Freitag, 15. Februar um 18 Uhr und den vier Wertungsdurchgängen der beiden Einzel-Weltcups am Samstag, 16. Februar um 16 Uhr und am Sonntag, 17. Februar um 15 Uhr wieder eine Extraprämie in Höhe von 25.000 Euro. Die hatte sich bei der Premiere von „Willingen Five“ in diesem Jahr der polnische Schanzenheld Kamil Stoch als überragender Athlet des Olympiawinters gesichert.

Die Weltcup-Saison 2018/2019 beginnt im polnischen  Wisla (17./18.11) und endet wieder mit dem traditionellen Skifliegen in Planica (22-24.3). Titisee-Neustadt (8./9.12.) erlebt neben einem Einzelspringen erstmals auch einen Mixed-Wettbewerb auf der Großschanze im Schwarzwald , Oberstdorf (30.12) und Garmisch-Partenkirchen (1.1.) sind wie in jeder Saison traditionell Stationen der Vierschanzentournee. Der Ski-Club Willingen mit seinen rund 1.400 freiwilligen Helfern, den „Free Willis“, darf sich als einer der Top-Veranstalter im Weltcup-Kalender damit auf ein weiteres Highlight auf der größten Großschanze der Welt freuen, die seit 1995  nun zum 23. Mal  Weltcup-Ausrichter ist und bisher insgesamt 45 Einzel- und Teamspringen ausgereichtet hat. Nur 2013 musste der Sonntag-Wettbewerb bei „Kaiserwetter“ wegen Wind abgesagt werden. 2019 stehen die Weltcup-Konkurrenzen 46 und 47 auf dem Programm.

 


Weltcup 2019

Top News

Michelle Göbel
© Jan-Simon Schäfer/SCW

14.07.2018

Nach erster DM-Medaille für einen Willinger Springer
Stephan Leyhe im Team auf dem sechsten Platz
Dickes Lob für Michelle Göbel
Achter Platz bei Junioren-DM

Bildergalerien

Weltcup 2018, Fr. 02. Februar

 

 

Weltcup 2018, Sa. 03. Februar

 

 

Weltcup 2018, So. 04. Februar

 

News

13.07.2018
David Siegel wieder Deutscher  Meister
Leyhe nach langem Warten...
13.07.2018

Leyhe: „Kenne die Schanze gut“
Winter sieht sich auf richtigem...

04.07.2018

Skyline-Hängebrücke soll an der Mühlenkopfschanze entstehen
...

Deutsche Biathlon Jugendmeisterschaften

Wetter

 

mehr Wetterdaten und Vorhersagen

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!