Club-News 19.07.2019

19.07.2019

Stephan Leyhe 

© Tadeusz Mieczynski/SCW

Skispringen – Sommer-Grand-Prix:

Slowene Zajc siegt bei Quali, Leyhe auf Rang 29

Für eine Überraschung hat am Freitagabend Timi Zajc gesorgt. Denn: Der 19-Jährige hat zum Auftakt des Sommer-Grand-Prixs im polnischen Wisla die Qualifikation für sich entschieden – dabei wurden 128 Meter für den Slowenen notiert, für die er 135,5 Punkte bekam. Lokalmatador Dawid Kubacki kam auf 124,5 Meter (133,2 Punkte) und wurde damit Zweiter, den dritten Platz belegte der Siegsdorfer Markus Eisenbichler mit 126,5 Metern (133). Unter den Augen des neuen Bundestrainers Stefan Horngacher haben sich neben Eisenbichler aber auch die übrigen fünf deutschen Skispringer für den Einzel-Wettbewerb am Sonntag qualifiziert. Der Oberstdorfer Karl Geiger wurde Elfter (124 Meter), Constantin Schmid kam auf Rang 25. (123,5), Stephan Leyhe, der für den SC Willingen startet, wurde 29. (120,5), Richard Freitag sprang auf Rang 42 (116,5) und Martin Hamann wurde 43. (117,5).

Den weitesten Sprung zeigte Daniel-André Tande. Der Norweger kam bei 136,5 Metern auf, griff aber bei der Landung auf die Kunststoffmatten und kam wegen deutlicher Punktabzüge nicht über den 33. Platz hinaus. Unzufrieden lief der Auftakt auch für Gregor Schlierenzauer. Der Österreicher, der von Ex-Bundestrainer Werner Schuster betreut wird, kam nicht über 120,5 Meter und Platz 35 hinaus. Insgesamt starteten die Österreicher mit Schwierigkeiten in den Grand-Prix, Stefan Kraft landete als bester des ÖSV-Teams auf Platz 30.

Stark hingegen zeigten sich aber die Polen auf ihrer Heimschanze: Neben Kubacki landeten auch Jakub Wolny (4.) und Aleksander Zniszczol (6.) unter den besten Zehn. Kamil Stoch wurde allerdings nur 28. Am Samstag steht in Polen der Team-Wettkampf auf dem Plan. Um 19 Uhr startet der Probedurchgang, bevor um 20.15 Uhr der Wettkampf startet. Am Sonntag geht's dann mit dem Einzelspringen weiter.

Friederike Weiler - Pressechefin SCW 


News

18.08.2019

Kamil Stoch gewinnt in Zakopane 

17.08.2019

Japaner gewannen Teamwettbewerb in Zakopane
DSV-Adler mit Leyhe wieder...

16.08.2019

Kilian Peier gewinnt Qualifikation
Stephan Leyhe locker...

Weltcup 2020

 

Der Kartenvorverkauf startet am 7.10.2019

PDF icon Zeitplan Willingen 2020
PDF iconFlyer WC Willingen 2020

 

 

Top News

Y.Sato - R.Kobayashi - R.Sato

© www.berkutschi.com 

23.08.2019

Heimsieg für R.Kobayashi 

Volles Programm für Michelle Göbel 

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!