Biathlon DM Oberhof 2018 LL

14.09.2018

Nadine Horchler
© DSV

Denise Herrmann gewann LL-Test  in Oberhof 
Die Horchlers auf den Plätzen 6 und elf

Die frühere Langläuferin Denise Herrmann (16:22,5) hat in Abwesenheit von Laura Dahlmeier und der weiter verletzten Maren Hammerschmidt den 7-km-Langlauftest der Biathletinnen beim zweiten Teil der Deutschen Meisterschaften in Oberhof vor den beiden LL-Spezialistinnen Victoria Carl (+13,4) und Antonia Fräbel (+55,7) gewonnen. Karolin Horchler, die Doppelmeisterin im Sprint und in der Verfolgung von Altenberg, lief ohne Gewehr hinter Vanessa Hinz (+58,4), Franziska Hildebrand (+1. =3,7) mit 1:10,6 Minuten Rückstand auf Platz sechs vor Franziska Preuß (+1:15,5). Nadine Horchler belegte mit 1:24,5 Rückstand den 11.Platz, ihre Willinger Vereinskollegin Leonie Litzenbauer (+3:53,4) kam auf Platz 33 ins Ziel.

„Ich habe mich körperlich heute richtig gut gefühlt, von den Beinen und auch von der Luft her. Die Zeit sagt es leider nicht ganz so aus, da wäre ich gerne noch zehn Sekunden schneller gelaufen. Aber das Laufgefühl stimmt“, sagte Nadine Horchler im Ziel.

Die Titelkämpfe werden am Samstag mit dem Massenstart und am Sonntag mit den Staffeln fortgesetzt.  Für den Weltcup sind die best deutsche Skijägerin durch ihre Vorjahreserfolge ohnehin gesetzt. Neben Olympiasiegerin Dahlmeier haben für die ersten drei Weltcups ab Ende November in Pokljuka, Hochfilzen und Nove Mesto auch Franziska Hildebrand, Denise Herrmann und Vanessa einen Startplatz sicher.

Während sich die Biathletinnen schon auf einen TV-Spaß mit versteckter Kamera am Samstag ab 20.15 Uhr im ZDF freuen, gewann bei den Herren über 17,5 km Benedikt Doll (21:41) vor Johannes Kühn (+5,8) und Simon Schempp (+9,0). Erik Lesser kam auf Platz sieben ins Ziel, Olympiasieger Arnd Peiffer wurde Neunter. Bester im Trio des Ski-Clubs Willingen war Sven Lohschmidt (+1:56,8) auf Rang 24, drei Plätze vor Tom Gombert (+2:14,6) und Christopher Niggemann (+3:46,1) auf Platz 44.


Weltcup 2019

News

09.12.2018

Newsletter Dezember 2018

08.12.2018

Nadine Horchler auf Rang 41 beim Sprint in Pokljuka

06.12.2018

Guter Start von Nadine Horchler in die Weltcup-Saison
Platz 23...

Tickets

Top News

Nadine Horchler

09.12.2018

Nadine Horchler läuft in Verfolgung auf Rang 32 in Pokljuka
Zwei zweite Plätze für die DSV-Adler
Hoffmann und Schmid in Lillehammer stark
Schnee vom Gotthard für Engelberg
Abbruch beim Deutschlandpokal

Wetter

 

mehr Wetterdaten und Vorhersagen

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!