Weltcup-Splitter 07.12.2017

07.12.2017

Stephan Leyhe
© www.berkutschi.com

Viele Leyhe-Fans in Titisee-Neustadt dabei

Für Stephan Leyhe wird das Weltcupspringen am Wochenende in Titisee-Neustadt zu einem echten „Heimspiel“. Eine große Gruppe seiner Ski-Club-Freunde, Familie und Fanss aus dem Waldecker Upland reist in den Schwarzwald, um ihr Idol anzufeuern. Auch in seiner Wahlheimat ist er längst sehr populär. Für David Siegel rückt Constantin Schmid ins Aufgebot um Richard Freitag, den Mann im Gelben Trikot, Andreas Wellinger, Markus Eisenbichler, Karl Geiger, Pius Paschke und Leyhe, die sich allesamt derzeit puschen und die Konkurrenz schocken. Im Team und Einzel geht es um Weltcuppunkte. Vor der Vierschanzentournee zum Jahresende folgt dann nur noch Engelberg in der Schweiz.

Für Paul Winter wird es richtig ernst

Mit Paul Winter, Corvin Kühnel und den Internatsspringern Lennart Weigel und Simon Spiwok tritt Stützpunkttrainer Heinz Koch beim Deutschlandpokal in Seefeld an. Der jetzt unter Kochs Regie in Oberhof trainierende Winter gehört nur noch zum Förderkader, aus dem sich gerade Pius Paschke bis ins Weltcupteam gekämpft hat. Ein weiter Weg, Winter wäre schon froh wieder für FIS- oder Continentalcup nominiert zu werden.

Schlierenzauer ist wieder da

Nach seiner Verletzungspause wird Gregor Schlierenzauer in den Weltcup zurückkehren. Rekordweltcupsieger Gregor Schlierenzauer wird in Titisee-Neustadt sein erstes Weltcupspringen in dieser Saison bestreiten. Der Tiroler hatte sich Anfang November beim Gleittraining in der Ramsau eine Seitenbandverletzung im rechten Knie zugezogen. Zuletzt hat Schlierenzauer mit der Stamser-Trainingsgruppe von Christoph Strickner und ÖSV-Co--Trainer Harald Rodlauer in Lillehammer ein Schneetraining absolviert. Sein Teamkamerad Hayböck pausiert stattdessen und trainiert daheim.


Weltcup 2019

Top News

19.06.2018

Es ist wieder so weit: Der zweite WARSTEINER Orenberg-Cup 2018 der Skispringer steht am Sonntag, 1. Juli , an. an. Wie schon am 20. Mai geht es auf den drei Mattenschanzen am Orenberg für die jungen Adler aus der Region wieder darum, die weitesten Sprünge zu zeigen und ihre Form zu...

Bildergalerien

Weltcup 2018, Fr. 02. Februar

 

 

Weltcup 2018, Sa. 03. Februar

 

 

Weltcup 2018, So. 04. Februar

 

News

17.06.2018
SCW-Füchse im „Füchschen“
Neue Fuchsnadel wurde erstmals von...
12.06.2018

Michelle Göbel und Steinert überzeugten
Bei Paul Winter ist noch Luft...

11.06.2018

Nadine Horchler; "Spaßfaktor-Garantie für Jedermann"

Deutsche Biathlon Jugendmeisterschaften

Nächste Veranstaltung

01.07.2018

Wetter

 

mehr Wetterdaten und Vorhersagen

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!