Hessentag Korbach 25.05.-03.06.2018

23.12.2017

Hessentag 25.05.-03.06.2018
in Korbach
© Hessentag Korbach

HESSENTAG. "Sympathisch, bunt, goldrichtig!" - so lautet das Motto des 58. Hessentages im kommenden Frühjahr in Korbach. Vom 25. Mai bis 3. Juni 2018 erwarten die Korbacher rund 700.000 Besucher in Hessens einziger Hansestadt. Rund 1000 Veranstaltungen sind in 10 Tagen geplant, Vereine und Verbände präsentieren sich, auf der Hessentagsstraße und in der Landesausstellung gibt es Tag für Tag Spannendes, Schönes, Interessantes, Neues oder Altbekanntes für alle Altersklassen. Mehrere Konzerte mit teils hochrangigen Künstlern sollen in der Continental-Arena auf der Hauer, im Festzelt an der Medebacher Landstraße oder auf der Sparkassen-Freilichtbühne im Schießhagen für Stimmung sorgen. "Da ist für jeden Besucher etwas dabei", sind sich Bürgermeister Klaus Friedrich und Hessentagsbeauftragter Karl-Helmut Tepel einig.

Auch wenn der Startschuss zum größten Landesfest in ganz Deutschland erst in einigen Monaten fällt, sollten sich Musikfans schon jetzt ihre Eintrittskarten im Vorverkauf sichern. Das musikalische Angebot ist breit gefächert, wie eine Auswahl der Gruppen und Sänger zeigt: Mit dabei sind unter anderem Surise Avenue, Revolverheld, Santiano, Adel Tawil, CRO, Wolfgang Niedeckens BAP, Ulla Meinecke & Band, Culcha Candela, das Nockalm Quintett oder die Big Band der Bundeswehr gemeinsam mit Klaus Lage.

Hitradio FFH lädt zu einer "Just 90s Party" ein. Für Partygänger veranstaltet die Stadt unter dem Motto "Licht aus, Neon an – Let’s Glow Crazy" mit den DJ’s "Alle Farben", "Stereoact" und "Gestört aber Geil" eine Party der besonderen Art im großen Festzelt des Hessentages. Dass Bach und Breakdance zusammenpassen, werden schon am Auftaktabend des Hessentages die vierfachen Breakdance-Weltmeister Flying Steps mit ihrer Show "Red Bull Flying Bach" beweisen. Die Herzen von vielen Teenagern werden höher schlagen, wenn sie die musikalischen Zwillinge "Die Lochis" hautnah erleben - da wird es vielleicht zum Ausnahmezustand kommen. Genau so lautet übrigens auch der Titel des aktuellen Programms von Florian Schroeder. Mit seiner Zusage ist eine der Kabarettveranstaltungen im Hessentags-Programm bereits fest verankert. Beim "Feuerwerk der Turnkunst – Die Bühnenshow" halten nicht nur Akrobatik-Freunde vor Spannung die Luft an.

Theaterfreunde jeden Alters kommen zum Beispiel auf der Sparkassen-Freilichtbühne im Schießhagen auf ihre Kosten: "Meister Eder und sein Pumuckl" bringen die Laienspieler der Freilichtbühne Korbach e.V. dort ebenso auf die Bühne wie die Komödie "Die Verführung des Casanova".

Diese und viele weitere Veranstaltungen sollen die Hessentagsbesucher in beste Stimmung versetzen. Die Planungen hierfür dauern weiterhin an. Karten für die kostenpflichtigen Veranstaltungen beim Hessentag 2018 sind im Bürgerbüro der Stadt Korbach, online unter www.hessentag2018.de, telefonisch über die Hessentags-Tickethotline 01806 / 997702 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen), im Online-Ticketshop bei Eventim (www.eventim.de) und in allen Eventim-Vorverkaufsstellen erhältlich.


Weltcup 2019

News

09.12.2018

Newsletter Dezember 2018

08.12.2018

Nadine Horchler auf Rang 41 beim Sprint in Pokljuka

06.12.2018

Guter Start von Nadine Horchler in die Weltcup-Saison
Platz 23...

Tickets

Top News

Nadine Horchler

09.12.2018

Nadine Horchler läuft in Verfolgung auf Rang 32 in Pokljuka
Zwei zweite Plätze für die DSV-Adler
Hoffmann und Schmid in Lillehammer stark
Schnee vom Gotthard für Engelberg
Abbruch beim Deutschlandpokal

Wetter

 

mehr Wetterdaten und Vorhersagen

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!