Deutschland Pokal & Deutscher Schüler Cup Krün

15.02.2017

SCW-Sportler beim DSC in Krün
© www.sc-willingen.de

Schülercup und Deutschlandpokal der Langläufer in Krün
Platz zwei für Linus Kesper, Ilva Kesper wird Dritte
 
Vergangenes Wochenende hat in Krün der Deutschlandpokal und der Schülercup der Langläufer stattgefunden – mit dabei waren natürlich auch Sportler des SC Willingen – mit Erfolg: Beim Deutschlandpokal stellte sich Jessica Keudel der Konkurrenz. In der Jugend 16 über fünf Kilometer sicherte sie sich am Samstag nach 14:01,3 Minuten den 14. Platz. Der Sieg ging an Linda Schumacher (SSV Geyer, 12:59,1). Am Sonntag über 7,5 Kilometer lief sie als 16. des 27-köpfigen Feldes ins Ziel. Ihre Zeit: 23:01,7 Minuten – damit lag sie 2:17,5 Minuten hinter Siegerin Linda Schumacher.
 
Beim Schülercup am Samstag verpasste Ilva Kesper nur ganz knapp das Treppchen und landete nach 5:27,30 Minuten über 1,5 Kilometer auf Rang vier. Lotta Kesper wurde nach 5:43,69 Minuten Zehnte des 57-köpfigen Feldes. Den Sieg sicherte sich nach 5:24,38 Minuten Charlotte Böhme (SV Stützengrün). Bei den gleichaltrigen Schülern kam Lenox Anders nach 5:59,16 Minuten über 1,5 Kilometer auf Rang 22 des 44-köpfigen Feldes. Den Sieg schnappte sich Emil Herzog (SG Weiler-Simmerberg, 5:04,72). Bei den Schülern 14 über 1,5 Kilometer fehlten Linus Kesper gerade einmal 4,1 Sekunden zum Sieg – nach 4:46,37 Minuten durfte er sich über Rang zwei freuen. Johannes Keudel wurde nach 5:19,43 Minuten 17. der 40 Jungs. Es gewann Luca Pertzold (WSV Oberwiesenthal, 4:42,27).
 
Am Sonntag durfte sich Ilva Kesper über den dritten Platz bei den Schülerinnen 13 freuen – nach 7:34,2 Minuten fehlten ihr über die 2,5 Kilometer lediglich 3,5 Sekunden zum Sieg, den sich Lena Mettang (WSV Mehrstetten) schnappte. Lotta Kesper wurde nach 8:02,2 Minuten 13. Lenox Anders wurde über die 2,5 Kilometer der S13 nach 7:48,9 Minuten 17. – es siegte erneut Emil Herzog (6:57,4). Bei den Schülern 14 lief Linus Kesper nach fünf Kilometern auf Rang vier. Seine Zeit: 13:11,3 Minuten. Damit lag er 24,3 Sekunden hinter Sieger Luca Petzold (12:47,0). Johannes Keudel wurde nach 13:31,0 Minuten Siebter.

Friederike Göbel - Pressechefin SCW


Top News

Erik Stahlhut bei der WM 2011 in Oslo
© www.weltcup-willingen.de

22.06.2017

Erik Stahlhut bei Olympia

News

19.06.2017

Tolles Erlebnis für Michelle Göbel...

16.06.2017

140 Free Willis beim Weltcup-Helferfest an der MKS

14.06.2017

Standing ovations für Ski-Club-Ausnahmesportler Nadine Horchler und...

Newsletter

Wählen Sie die Newsletter, die Sie abonnieren oder abbestellen wollen.

Socials

Wetter

 

mehr Wetterdaten und Vorhersagen