Club-News 19.01.2019

19.01.2019

Nadine Horchler 

© DSV 

Biathlon-IBU-Cup: Nadine Horchler sprintet auf Rang vier 
 
Knapp das Podest verpasst, trotzdem war die Freude groß: Nadine Horchler, Biathletin des SC Willingen, hat am Samstag beim IBU-Cup-Sprint am Arber den vierten Platz erkämpft. Eine Scheibe ließ die 32-Jährige schwarz und überquerte die Ziellinie mit einem Rückstand von 25,8 Sekunden auf Siegerin Victoria Slivko. Die Russin blieb fehlerfrei (21:29,7 Minuten). Der zweite Platz ging an die Schwedin Ingela Andersson (+16,7/1) und Dritte wurde die Norwegerin Ragnhild Femsteinevik (+19/0). „Mit 90 Prozent noch Platz vier zu erwischen ist ganz gut“, sagte Nadine Horchler und ergänzte: „Schade ist der eine Fehler, sonst wäre noch gut was gegangen. So ist allerdings die Ausgangssituation für die Verfolgung richtig gut, ich freue mich drauf.“ Der letzte Wettkampf am Arber über zehn Kilometer steht dann am Sonntag auf dem Plan, bevor es am 24. Januar in Lenzerheide (Schweiz) weiter geht.
 
Friederike Weiler - Pressechefin SCW 

Nächste Veranstaltung

30.04.2019

Am 30. April findet die Fuchsjagd des SCW um 17.30 Uhr an der Mühlenkopfschanze statt. Im Anschluss gemütliches Beisammensein mit der Schülerehrung im Café Aufwind.

News

18.04.2019

„Großer Bahnhof“ für Ski-Club-Sportler in Schwalefeld
Skisprung...

17.04.2019

Brötchen schmieren für den „großen Bahnhof“
Ehrung für Leyhe,...

14.04.2019

Sportredakteurin der HNA gewinnt Journalisten-Skispringen und...

Weltcup 2019

Top News

J.Behle - J.Keudel
© www.sc-willingen.de

24.04.2019

Am Dienstag, 30. April 2019, sucht der Ski-Club Willingen seine neuen Füchse
Start für Schüler und Erwachsene um 17.30 Uhr an der Mühlenkopfschanze
Schülerehrung im Anschluss an die Fuchsjagd