2. WARSTEINER Orenberg-Cup 2018 steht am 1. Juli an

19.06.2018

Es ist wieder so weit: Der zweite WARSTEINER Orenberg-Cup 2018 der Skispringer steht am Sonntag, 1. Juli , an. an. Wie schon am 20. Mai geht es auf den drei Mattenschanzen am Orenberg für die jungen Adler aus der Region wieder darum, die weitesten Sprünge zu zeigen und ihre Form zu unterstreichen. Ab 11 Uhr steht das Training auf dem Plan und ab 13.30 Uhr springen die verschiedenen Altersgruppen um die begehrten Pokale auf der traditionellen Trainings- und Wettkampfanlage des Ski-Club Willingen, auf der schon der Olympiazweite mit dem Team, Stephan Leyhe, seine ersten Sprünge im Nachwuchsbereich absolviert hat.

Besonders für die junge Skispringer-Truppe des Ski-Clubs Willingen ist das „Heimspiel“ immer etwas Besonderes, möchten die Schützlinge von Vereinstrainer Jörg Pietschmann gerade ihren Familien, Freunden und Bekannten wieder gute Leistungen zeigen. Viele talentierte Nachwuchsathleten eifern dem heimischen Skisprung-Idol aus Schwalefeld eifrig nach.  Die jungen Weitenjäger werden auf den Orenbergschanzen K10, K35 und K45 wieder alles geben, um ihre Sprünge mit einer gekonnten Telemarklandung vor den kritischen Augen der Wertungsrichter  abzuschließen.

Der Ski-Club Willingen bittet auch wieder darum, dass alle Zuschauer die wenigen Parkmöglichkeiten an der Schanzenanlage für die Aktiven, Trainer und Betreuer frei halten, damit sie mit ihrer Skisprungausrüstung einen kurzen Weg zur Schanze haben. In ausreichender Zahl stehen Parkplätze an der Willinger Bundesstraße oder unterhalb des Eisenbahnviadukts zur Verfügung, von wo aus die Skisprungfans die Sportstätte binnen weniger Gehminuten gut erreichen können. Der Eintritt zur Veranstaltung ist wie immer frei – Kuchen und Grillspezialitäten werden genauso wie Getränke angeboten.  Anmeldungen für den WARSTEINER Orenberg Cup 2018 am 1. Juli nimmt der Ski-Club Willingen unter der Mail-Adresse rennbuero@sc-willingen.de 


Weltcup 2019

Top News

Stephan Leyhe
© Tadeusz Mieczynski/SCW

18.11.2018

Stephan Leyhe erstmals auf dem Podest
Platz zwei beim FIS Skisprung Weltcup in Wisla/POL
„Die Willinger können richtig feiern“
Klimov schreibt Weltcup-Geschichte

Bildergalerien

Weltcup 2018, Fr. 02. Februar

 

 

Weltcup 2018, Sa. 03. Februar

 

 

Weltcup 2018, So. 04. Februar

 

Tickets

News

17.11.2018

Starker zweiter Platz des DSV-Team in Wisla
„König“ Kamil...

16.11.2018

Stephan Leyhe Dritter in der Qualifikation in Wisla
Bester DSV-...

16.11.2018

Stephan Leyhe: „Jetzt geht es endlich los“
Freund steigt erst...

Deutsche Biathlon Jugendmeisterschaften

Nächste Veranstaltung

30.11.2018

Wetter

 

mehr Wetterdaten und Vorhersagen

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!